Sale

Onlinekurs: Propriozeptives Training für Pferde

60,00  50,00 

Onlinekurs Körperwahrnehmung, Balance und Koordination des Pferdes verbessern mit propriozeptivem Training

Lieferzeit: Sofort Download

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Körperwahrnehmung, Balance und Koordination des Pferdes verbessern mit propriozeptivem Training

Überall in den Gelenken, Bändern, Sehnen und Muskeln deines Pferdes befinden sich sogenannten Propriozeptoren. Hierbei handelt es sich um sensorische Nervenzellen, die auf Reize wie Druck, Dehnung oder Verformung reagieren und das zentrale Nervensystem über Körperbewegung und Körperlage im Raum und den IST-Zustand (Position und Aktivität) von Muskeln, Sehnen und Gelenken informieren. Sie helfen dabei, eine Vorstellung vom eigenen Körper zu erhalten.

Das propriozeptive System ist wichtig für die Körperwahrnehmung

Tritt dein Pferd beispielsweise im Gelände auf einen Stein oder eine Wurzel, dann melden die Propriozeptoren dem zentralen Nervensystem, dass es ein Ungleichgewicht in den Gelenken gibt. Daraufhin erhalten die zuständigen Muskeln den Befehl der Stabilisierung.

Das propriozeptive System spielt also eine entscheidende Rolle in Bezug auf die Körperwahrnehmung und die Bewegung des Pferdes und es ist wichtig, dass dieser Basissinn adäquat funktioniert.

Funktioniert das propriozeptive System nicht mehr adäquat, hat das Pferd sehr häufig keine gute Körperwahrnehmung mehr. Es stolpert vermehrt, schlurft mit den Beinen, kann den Takt nicht halten oder hat Probleme mit der Balance. Auch sind Pferde mit schlechter Eigenwahrnehmung schreckhafter.

Die gute Nachricht: mit gezielten Übungen kannst du die Tiefenwahrnehmung deines Pferdes verbessern.

Propriozeptives Training für Pferde

Doch propriozeptives Training ist für ausnahmslos alle Pferde sinnvoll, denn auf diese Weise verbesserst du unter anderem

  • die Rumpfmuskulatur (damit ist der Kurs hilfreich für Pferde mit Rückenproblemen)
  • die koordinativen Fähigkeiten deines Pferdes
  • die Bewegungsqualität deines Pferdes
  • die Balance deines Pferdes

Onlinekurs: Propriozeptives Training für Pferde

In meinem Onlinekurs Körperwahrnehmung, Balance und Koordination des Pferdes verbessern mit propriozeptivem Training bekommst du

  • jede Menge Wissen rund um die Themen Sinneswahrnehmung, Wahrnehmungsverarbeitung und Tiefenwahrnehmung
  • konkrete Übungen zur Stärkung des propriozeptiven Systems und zur Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten deines Pferdes
  • allgemeine Trainingsideen und Tooltipps für die Tiefensensibilität

Wie läuft der Kurs ab?

Der Kurs beinhaltet einen Wissensteil mit Text, Videos und Bildern sowie ein Workbook mit konkreten Übungsanleitungen.

Der Kurs ist zeitlich nicht begrenzt. Er soll dir dabei helfen, das propriozeptive Training in deine Bodenarbeit bzw. in deinen Pferdealltag zu integrieren und dauerhaft als sinnvolle Ergänzung nutzen zu können. Du kannst die Inhalte in ganz individuellem Tempo be- und erarbeiten.

Gibt es eine persönliche Unterstützung?

Der Kurs beinhaltet KEIN persönliches Coaching. Du kannst dieses aber gerne dazu buchen, indem du mein Videocoaching buchst.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Onlinekurs: Propriozeptives Training für Pferde“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.